dorothy
x

 
 
 

 
 
„Manchmal kommt das große Glück, direkt nach dem großen Unglück.“
 

ich würde behaupten das ich eine komplizierte person bin. in mir kämpfen oft emotionen, ich bin oft ungeduldig, ich nehme sachen zu persönlich. ich bin bestimmt nicht einfach zu lieben und ich bin mir sicher das es oft momente gibt in denen es einfach ist mich nicht zu mögen.
ich erinner mich nicht an viele tage an denen ich sagen könnte das es mir ohne probleme gut ging, auf jeden fall nicht in den letzten jahren.
aber dann liegst du in meinem armen und machst nichts außer auf deinem handy zu surfen, meine hände in deinen haaren, dein atem der über meinen arm streift, und ich bin so zufrieden und so glücklich das ich gar nicht weiß was ich mit diesen gefühlen anfangen soll. ich bin so verliebt in die kleinen, normalen dinge die du tust das ich immernoch so verwundert bin wie ich nach soviel schmerz und soviel verzweiflung auf jemanden wie dich treffen konnte. jemand der mein ganzen herz mit soviel liebe füllt, jemand mit dem ich 24/7 zusammen sein könnte ohne das er mich nervt, jemand den ich immer vermisse auch wenn wir uns vor 5 sekunden erst verabschiedet haben.
ich liebe dich und ich hab das verrückte gefühl mich jeden tag immer noch mehr in dich zu verlieben. ich weiß nicht was ich mit soviel liebe in meinem herz anfangen soll, ich weiß nicht wie ich reagieren soll wenn alles in ordnung ist. ich weiß nicht wie es ist wenn mich jemand liebt ohne dass sich ein unendlicher abgrund auftut. aber ich möchte mit dir lernen, ich will mit dir wieder zu mir selben finden.
ich bin einfach so froh dich gefunden zu haben.

 
3.6.20 16:27
 
Letzte Einträge: x, x, x, x, x


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de